Gardinen selbst nähen – Lieber doch nicht?

Haben Sie sich am Gardinennähen versucht und festgestellt, dass das doch nichts für Sie ist? Oder haben Sie sich den Zeitaufwand geringer vorgestellt?

Machen Sie sich nichts daraus!

Nähen im Allgemeinen ist nicht für jedermann etwas und verlangt viel Leidenschaft und Interesse am Umgang mit Textilien.

Sie sind trotzdem der dekorative Typ, der gern sein Zuhause nach seinen eigenen Wünschen gestalten will und gleichzeitig etwas individuelles möchte? Dann besuchen Sie doch den Onlineshop: www.raumtextilienshop.de und schauen Sich einmal um.

Es wartet auf Sie eine große Auswahl an Gardinenprodukten. Ob es nun der Gardinenschal, ein Raffrollo oder doch eine Schiebegardine sein soll. Sie können auch hier Ihren persönlichen Vorstellungen freien Lauf lassen und in allen Bereichen aus einer sehr großen Anzahl von Stoff, Qualitäts-, Farb- und Mustervarianten wählen.


Wie finde ich meine Gardine?

(Thematisch passend bezieht sich der Text auf eine Gardine für Rundstangen mit Ösen)


Standard oder nach Maß?

Bei der Suche nach der passenden Gardine haben Sie zum Beispiel in der Kategorien Flächenvorhänge und Schiebegardinen die Möglichkeit zwischen Standardprodukten und Produkten nach Maß zu wählen. Schiebegardinen stellen Standardprodukte dar, das heißt Produkte die in den üblichen Maßen verkauft werden und bei Flächenvorhängen handelt es sich um Produkte, die nach Maß gefertigt werden.

• Haben Sie ein besonders geformtes Fenster oder wollen die Schiebgardine anders nutzen, dann können Sie über „Flächenvorhänge nach Maß“ über einen Konfigurator genaue Maße angeben und erhalten ein individuell für Sie gefertigtes Produkt.

Hinweis: Möchten Sie mehr zum Thema Flächengardinen nach Maß, Schiebegardinen und dem dazugehörigen Konfigurator erfahren? Dann besuchen Sie doch folgende Seite: www.gardinen-schiebevorhenge.de